FAQ für Seifensieder
und Kleinkunden

Seifensieder und Kleinkunden erhalten hier alle Informationen zusammengestellt.

Häufig gestellte Fragen

6. Produktinformationsdatei (PID)

Erklärungsvideo


Unser Erklärungsvideo finden Sie hier.




Was ist eine Produktinformationsdatei (PID)?


Die Produktinformationsdatei (PID) ist eine Datensammlung über ein kosmetisches Mittel, welche umfangreiche, in der Kosmetik-Verordnung definierte Informationen zu diesem Produkt enthält. Die Produktinformationsdatei wird während eines Zeitraums von zehn Jahren nach dem Zeitpunkt aufbewahrt, zu dem die letzte Charge des kosmetischen Mittels in Verkehr gebracht wurde. Mehr Informationen zur PID/Produktinformationsdatei.




Welche Möglichkeiten habe ich, um Kosten für die Erstellung einer PID zu sparen?


Wenn Sie sowohl den Sicherheitsbericht als auch die PID benötigen, können wir Ihnen gerne einen kostengünstigen Paketpreis anbieten. In diesem Fall erstellen wir zuerst den Sicherheitsbericht und fordern dann im Anschluss die noch fehlenden Unterlagen für die Erstellung der PID an. Weiter können wir bei Beauftragung mehrerer Produkte gegebenenfalls einen Mengenrabatt für Sie einrichten.





2. Der Sicherheitsbericht

Erklärungsvideo


Unser Erklärungsvideo finden Sie hier.




Was ist ein Sicherheitsbericht?


Der Sicherheitsbericht dient dem Nachweis, dass das Produkt in Hinsicht auf seine Zusammensetzung der Kosmetikverordnung entspricht und sicher ist für die menschliche Gesundheit. Es handelt sich um ein Dokument, das auf der Grundlage verschiedener Informationen zu den Rohstoffen, zum Fertigprodukt und zu dessen Anwendung basiert. Nähere Informationen finden Sie hier.




Für welche Produkte benötige ich einen Sicherheitsbericht?


Der Sicherheitsbericht ist gemäß Gesetz für jedes kosmetische Mittel, das in den Handel kommt, gefordert. Dies betrifft auch Seifen, vollständig natürliche Produkte, ganz einfache Körperöle oder Badezusätze. Ausnahmen gestattet der Gesetzgeber keine. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob es sich bei Ihrem Produkt um ein Kosmetikum handelt, fragen Sie uns gerne.




Wie läuft die Erstellung eines Sicherheitsberichtes ab?


Damit wir mit der Bearbeitung beginnen können, benötigen wir als erstes die Rezeptur des Produktes. Optimal ist es, wenn Sie uns gleich alle im Dokument „Unterlagen für Sicherheitsbericht“ aufgeführten Unterlagen zur Verfügung stellen. Das Dokument erhalten Sie gerne auf Anfrage. Nach Erhalt der Rezeptur und ggf. der weiteren Dokumente erhalten Sie eine Email mit konkreten Angaben, welche Dokumente noch fehlen und nachzureichen sind. Produktproben benötigen wir übrigens nicht. Nach Erhalt der letzten Informationen stellen wir den Bericht zeitnah fertig. Sie erhalten das Dokument elektronisch per Email.




Wie lange dauert die Erstellung eines Sicherheitsberichtes?


Für die Erstellung eines Sicherheitsberichtes benötigen wir eine Vielzahl an Dokumenten. Wenn alle Unterlagen vorliegen, können wir den Bericht innerhalb von ca. 4 Wochen fertigstellen. Bitte beachten Sie, dass wir auch Untersuchungsergebnisse von externen Instituten benötigen. Ein sogenannter Keimbelastungstest dauert mindestens 6 Wochen, Untersuchungen zur Stabilität können bis zu 6 Monate Zeit in Anspruch nehmen.




Wie lange ist ein Sicherheitsbericht gültig?


Die Gültigkeit des Sicherheitsberichtes ist zeitlich unbegrenzt. Jedoch müssen die Berichte aktuell gehalten werden. Eine Aktualisierung kann unter folgenden Bedingungen notwendig sein:

  • Änderung der Rezeptur
  • Änderung von Rohstoffen (Rohstoffzusammensetzung oder Qualität)
  • Änderung des Packmittels (Tube, Tiegel, Flasche etc.)
  • Es liegt eine entsprechende Anzahl an Reklamationen zu Unverträglichkeitsreaktionen vor
  • Die gesetzlichen Anforderungen ändern sich (z. B. die zugelassene Konzentration von Konservierungsstoffen)




Wie aktualisiert man einen Sicherheitsbericht (SB) und was ist mit Sicherheitsberichten, die vor der aktuellen KVO ausgestellt wurden?


Das Vorgehen ist hier fallabhängig. In einem ersten Schritt sollte der ausstellende Sicherheitsbewerter angesprochen werden. Ist dies nicht gewünscht oder möglich, müssen die Unterlagen geprüft werden. Eine Neuausstellung durch LMC Service ist dann am sinnvollsten. Eine Aktualisierung von Sicherheitsberichten, die wir erstellt haben, gestaltet sich meist problemlos. Ältere Berichte wurden evtl. schon nach den heutigen Standards ausgestellt oder werden durch uns, wenn möglich, auf den neuesten Stand gebracht.




Welche Möglichkeiten habe ich um Kosten zu sparen?


Wir prüfen die vorgelegten Dokumente auf Vollständigkeit. Daraufhin erhalten Sie eine Email mit konkreten Angaben, welche Unterlagen fehlen und nachzureichen sind. Diese erste Unterlagenprüfung ist in unserem Pauschalpreis enthalten. Sollten danach noch immer wichtige Informationen fehlen, müssen wir eine erneute, kostenpflichtige Unterlagenanforderung durchführen. Senden Sie alle Dokumente also möglichst gebündelt und vollständig. Weiter können wir bei Beauftragung mehrere Produkte gegebenenfalls einen Mengenrabatt für Sie einrichten.





3. Unterlagen zum Fertigprodukt für den Sicherheitsbericht

Erklärungsvideo


Unser Erklärungsvideo finden Sie hier.




In welcher Form sollte die Rezeptur vorliegen?


Da wir bei der Bewertung der Sicherheit auch die Zusammensetzung und Qualität der Rohstoffe berücksichtigen, benötigen wir eine sogenannte Rohstoff-Rezeptur. Es muss in der Rezeptur also aufgeführt werden, von welchem Rohstoff wieviel Prozent im Fertigprodukt enthalten ist. Die Rezeptur sollte immer 100 % ergeben. Bitte beachten Sie, dass Angaben wie eine Messerspitze oder 1 Esslöffel für den Sicherheitsbericht nicht verwendet werden können. Die Einheit aller Angaben muss in Prozent (%) oder in Ausnahmefällen - dann jedoch für die gesamte Rezeptur - in Gramm (g) oder Milliliter (ml) vorliegen.




Welche Informationen werden unter „Spezifikation und Analyse“ verstanden?


In der Regel werden Angaben zum Aussehen, zu Geruch, Viskosität, pH-Wert, Dichte, Emulsions-Typ etc. erwartet. Weiter – wenn notwendig oder vorliegend - reichen Sie bitte Analysen des Fertigproduktes wie z. B. zum Gehalt an Schwermetallen oder anderen Verunreinigungen ein. Die Minimalanforderung ist die eigene sensorische Beschreibung des Produktes (Aussehen, Geruch, …).




Für welche Produkte werden mikrobiologische Untersuchungen benötigt?


Diese Frage ist nicht pauschal zu beantworten, da die mikrobiologische Stabilität von der Produktzusammensetzung und dem Packmittel abhängt. Wir orientieren uns bei der Beurteilung an der Norm DIN EN ISO 29621 (Leitlinien für die Risikobewertung und Identifikation von mikrobiologisch risikoarmen Produkten). Folgende Parameter sprechen für eine gute mikrobiologische Stabilität:

  • Hoher Ethanol-Gehalt
  • Geringer aktiver Wassergehalt (aW-Wert)
  • Sehr hoher oder sehr niedriger pH-Wert
  • Basismaterialien, die das mikrobiologische Wachstum hemmen (z. B. Oxidationsmittel, bestimmte Lösungsmittel, Treibgase)
  • Verpackungen, bei denen der mikrobiologische Eintrag minimal ist




Was genau ist unter „Angaben zur Stabilität des Fertigproduktes“ zu verstehen?


Fast alle kosmetischen Mittel haben eine begrenzte Haltbarkeit. Die Haltbarkeit muss auf dem Produkt gekennzeichnet werden. Der Verbraucher erwartet, dass das Produkt in der angegebenen Zeit seine Wirkung beibehält und nicht verdirbt. Um festzustellen, wie lange ein Produkt tatsächlich haltbar ist, steht eine Auswahl an verschiedenen Methoden zu Verfügung. Am gängigsten ist der sogenannte Schaukeltest. Dabei wird das Produkt bei festgelegten Temperaturschwankungen über mehrere Wochen beobachtet. Die Haltbarkeit kann aber auch mittels Lagerversuch, aus der Erfahrung heraus oder über weitere labortechnische Untersuchungen festgestellt werden. Für die Sicherheitsbewertung ist neben der Angabe wie lange das Produkt haltbar ist (entsprechend der Kennzeichnung auf der Packung) das Ergebnis der durchgeführten Untersuchung von Relevanz.




In welchem Fall müssen dermatologische Untersuchungen vorgelegt werden?


Positive dermatologische Untersuchungsergebnisse sind für die Untermauerung der Hautverträglichkeit und somit der Sicherheit des Produktes immer willkommen. Sollten verwendete Inhaltsstoffe für eine schlechte Hautverträglichkeit sprechen, fordern wir zur Absicherung den Kunden auf, eine entsprechende Untersuchung in Auftrag zu geben. Bitte beachten Sie, dass Sie eine Untersuchung der dermatologischen Verträglichkeit auch dann benötigen, wenn Sie diese auf dem Produkt ausloben möchten.




Welche Wirknachweise werden für Sonnenschutzprodukte benötigt?


Ein unwirksames Sonnenschutzmittel kann zu ernsten Gesundheitsschäden führen. Aus diesem Grund ist der Nachweis der Wirksamkeit für den Sicherheitsbericht unabdingbar. Folgende Nachweise sind notwendig:

  • Lichtschutzfaktor
  • UVA / UVB-Balance
  • Nachweis der Wasserfestigkeit (wenn ausgelobt)




Welche konkreten Informationen zu Verkaufszahlen und Reklamationsstatistik werden benötigt?


Für eine fundierte Bewertung benötigen wir folgende Informationen:

  • Seit wann befindet sich das Produkt auf dem Markt?
  • Wie viele Packungseinheiten sind seitdem verkauft worden? Die Füllmenge ist nicht relevant.
  • Wie viele Meldungen über unerwünschte Wirkungen gab es seitdem?
  • Wie viele der Meldungen wurden ärztlich bestätigt?
  • Welche gesundheitlichen Beschwerden wurden beschrieben?




Welche konkreten Informationen zu Verkaufszahlen und Reklamationsstatistik werden benötigt?


Für eine fundierte Bewertung benötigen wir folgende Informationen:

  • Seit wann befindet sich das Produkt auf dem Markt?
  • Wie viele Packungseinheiten sind seitdem verkauft worden? Die Füllmenge ist hierbei nicht relevant.
  • Wie viele Meldungen über unerwünschte Wirkungen gab es seitdem?
  • Wie viele der Meldungen wurden ärztlich bestätigt?
  • Welche gesundheitlichen Beschwerden wurden beschrieben?





كيف تتوفر لديكم  برامج  امتياز تجاري وكيفية التقديم  ؟


نعم بالفعل عملت الشركة في الفترة السابقة لتوفير هذا البرنامج الامتياز التجاري بكافة انواعة وبخصوص التقديم يمكنكم الدخول من القائمة العلوية من الموقع الالكتروني ومن ثم النزول الى النموذج المرفق وقم بملئه




ماهي انواع البن المتوفرة لديكم ؟


يتوفر لدينا القهوة (الاثيوبية و الكلومبية واليمنية وجواتيمالا والسلفادور ... ولمزيد من التفاصيل يمنكم زيارة متجرنا الاكتروني www.1k.sa أو الاتصال على 0503959983 - 0558922322




هل لديكم توظيف بالشركة ؟ وكيفية التقدم


يمكنكم التقديم على برنامج التوظيف من خلال ملء النموذج التالي وارفاق السيرة الذاتية به , ونتمنى لكم حظاً موفقاً رابط نموذج التوظيف




هل يوجد لديكم برنامج امتياز تجاري بالشركة ؟


نعم بالفعل لدينا فقط تقدم بطلبك للحصول على الإمتياز التجاري (الفرنشايز ) للعلامة التجارية 1k على الرابط التالي : رابط طلب الامتياز التجاري





6. Produktinformationsdatei (PID)

Erklärungsvideo


Unser Erklärungsvideo finden Sie hier.




Was ist eine Produktinformationsdatei (PID)?


Die Produktinformationsdatei (PID) ist eine Datensammlung über ein kosmetisches Mittel, welche umfangreiche, in der Kosmetik-Verordnung definierte Informationen zu diesem Produkt enthält. Die Produktinformationsdatei wird während eines Zeitraums von zehn Jahren nach dem Zeitpunkt aufbewahrt, zu dem die letzte Charge des kosmetischen Mittels in Verkehr gebracht wurde. Mehr Informationen zur PID/Produktinformationsdatei.




Welche Möglichkeiten habe ich, um Kosten für die Erstellung einer PID zu sparen?


Wenn Sie sowohl den Sicherheitsbericht als auch die PID benötigen, können wir Ihnen gerne einen kostengünstigen Paketpreis anbieten. In diesem Fall erstellen wir zuerst den Sicherheitsbericht und fordern dann im Anschluss die noch fehlenden Unterlagen für die Erstellung der PID an. Weiter können wir bei Beauftragung mehrerer Produkte gegebenenfalls einen Mengenrabatt für Sie einrichten.





6. Produktinformationsdatei (PID)

Erklärungsvideo


Unser Erklärungsvideo finden Sie hier.




Was ist eine Produktinformationsdatei (PID)?


Die Produktinformationsdatei (PID) ist eine Datensammlung über ein kosmetisches Mittel, welche umfangreiche, in der Kosmetik-Verordnung definierte Informationen zu diesem Produkt enthält. Die Produktinformationsdatei wird während eines Zeitraums von zehn Jahren nach dem Zeitpunkt aufbewahrt, zu dem die letzte Charge des kosmetischen Mittels in Verkehr gebracht wurde. Mehr Informationen zur PID/Produktinformationsdatei.




Welche Möglichkeiten habe ich, um Kosten für die Erstellung einer PID zu sparen?


Wenn Sie sowohl den Sicherheitsbericht als auch die PID benötigen, können wir Ihnen gerne einen kostengünstigen Paketpreis anbieten. In diesem Fall erstellen wir zuerst den Sicherheitsbericht und fordern dann im Anschluss die noch fehlenden Unterlagen für die Erstellung der PID an. Weiter können wir bei Beauftragung mehrerer Produkte gegebenenfalls einen Mengenrabatt für Sie einrichten.





Newsletteranmeldung

Sie möchten Ihre Produkte stets rechtskonform halten?

Wir informieren Sie kostenlos über Wissenswertes aus dem regulatorischen Bereich der Kosmetik. In kurzer und verständlicher Form erhalten Sie aktuellste Informationen.

Netzwerkpartner

© LMC Service GmbH | 2020

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social Icon
  • Instagram