© LMC Service GmbH | 2020

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social Icon
  • Instagram

Leistungen und Kosmetik-Recht

Rechtliche Anforderungen

Die rechtlichen Anforderungen, die an kosmetische Mittel gestellt sind, finden sich in der Verordnung (EG) 1223/2009 (KVO). Dieser europäische Rechtstext ist unmittelbar in allen EU-Mitgliedsstaaten gültig und soll eine Harmonisierung im Umgang mit kosmetischen Produkten sicherstellen.

Dokumenation

  • Erstellung und Prüfung von Sicherheitsberichten

  • Erstellung und Prüfung der Produktinformationsdatei (PID)

  • Durchführung der CPNP-Notifizierung (Cosmetic Product Notification Portal)

  • Anfertigung der Information für die Öffentlichkeit

Deklaration

  • Prüfung, Überarbeitung oder Erstellung der Ingredientsliste

  • Prüfung, Überarbeitung oder Erstellung relevanter Kennzeichnungselemente

  • Prüfung von Auslobungen und Wirknachweisen

Sicherheit

  • Überprüfung der Sicherheit und Verkehrsfähigkeit von Produkten

  • Rohstoff-Bewertung

  • Plausibilitätsprüfung und Beurteilung der Daten zur Cosmetovigilance

Weitere Leistungen

Rohstoff-Beratung
Prüfungen von Naturkosmetik
Labelcheck
Behördenkorrespondenz
Unterstützung durch einen LMC-Mitarbeiter bei Ihnen vor Ort
Seminare
Sprachen
Netzwerk

Netzwerkpartner